Logo VivaQ-MVZ

MVZ für Hämatologie und Onkologie Ulm

Dr. med. Wolfgang Schneider-Kappus

Kurzvita 

  • Medizinstudium an der Universität Tübingen und an der Westminster Medical School in London
  • 2 Jahre chirurgische Weiterbildung am Krankenhaus in Friedrichshafen
  • 2 Jahre röntgendiagnostische Weiterbildung am Krankenhaus in Friedrichshafen
  • Strahlentherapeutische Weiterbildung bei Prof.Zwicker in Konstanz
  • 1983 Postgraduate training in hematology am Hammersmith Hospital in London
  • 1983 - 1988 Ausbildung auf dem Fachgebiet Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie an der Medizinischen Universitätsklinik Ulm (Prof. Dr. H. Heimpel)
  • Weiterbildung auf dem Gebiet Reise- und Tropenmedizin
  • Seit 1988 niedergelassen als Internist, Hämatologe und Onkologe
  • Seit 2002 kooptiertes Mitglied des Tumorzentrums der Universität Ulm
  • 2007 Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie
  • 2007 European Certification in Medical Oncology  (ESMO-Prüfung)
  • 2008 Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
  • seit 2016 MVZ für Hämatologie und Onkologie Ulm

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften:   

  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • Arbeitsgemeinschaft für internistische Onkologie (AIO)
  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und internistische Onkologie (DGHO)
  • European Society for Medical Oncology (ESMO)
  • European Hematology Association (EHA)
  • Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und internationale Gesundheit (DTG)
  • Berufsverband niedergelassener Hämatologen und Onkologen (BNHO)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu